Fragen & Antworten

An dieser Stelle möchten wir gerne einige häufig gestellte Fragen beantworten.

Ab welchem Alter darf ich teilnehmen?
Bei jedem Kurs ist das Mindestalter angegeben. Aus versicherungsrechtlichen Gründen dürfen Kinder unter 8 Jahren nicht in die Werkstatt.

Wie melde ich mich an?
Unser Programm findest du unter dem Menüpunkt "Programm & Buchung". In der Liste stehen alle buchbaren Kurse mit Terminen und der Anzahl der freien Plätze. In der letzten Spalte kannst du weitere Informationen zum Kurs und die Anmeldung aufrufen.
Bitte fülle das Online-Formular aus und schicke es ab. Du bekommst eine automatische Bestätigung über deine Anmeldung.

Wenn keine freien Plätze mehr angezeigt werden, ist der Kurs ausgebucht. Es kann aber nicht schaden, kurz vor dem Termin nochmal nachzusehen; vielleicht hat sich jemand wieder abgemeldet. Du kannst dich auch auf die Warteliste setzen; dann erhälst du per Mail Bescheid, sobald es wieder freie Plätze gibt. Viele Kurse finden regelmäßig statt, so dass du auch den nächsten freien Termin buchen kannst.

Was kosten die Kurse?
Die Kurse in der wiwe sind grundsätzlich kostenfrei.

Was soll ich in der wiwe anziehen?
Unbedingt nötig sind feste und geschlossene Schuhe bei allen Kursen, in denen wir Werkstücke bauen. Während des Besuchs der wiwe müssen alle Teilnehmer, ob Lehrer oder Schüler, angemessene und sichere Kleidung tragen. Das ist eine Unfallverhütungsvorschrift (BGV A1), die in den Werkstatträumen der wiwe eingehalten werden muss. Aus Sicherheitsgründen ist weiterhin das Tragen von Schmuck, insbesondere von Ketten, von Schals, von bauchfreien Tops oder Shorts (Hotpants) nicht erlaubt. Lange Haare müssen zusammengefasst werden. Du solltest Kleidung tragen, die schmutzig werden darf und bei der es nicht schlimm ist, wenn mal etwas kaputt geht.

Muss ich irgendetwas mitbringen?
Nein, alle Materialien und Werkzeuge, die du für einen Kurs benötigst, bekommst du von uns. Wenn du jedoch einen kleinen Karton mitbringst, kannst du dein Werkstück sicher nach Hause transportieren.

Wie rechtzeitig muss ich da sein?
Die Kurse beginnen pünktlich zur angegebenen Zeit. Vorher müssen wir noch prüfen, ob du angemeldet bist und die Telefonnummer der Begleitperson notieren, die während des Kurses erreichbar ist. Natürlich müssen wir auch schauen, ob du die richtige Kleidung trägst, um in der Werkstatt sicher arbeiten zu können. Plane hierfür mal 10 bis 15 Minuten ein.  

Was ist, wenn ich zu spät bin?
Das kann immer mal passieren und ist nicht schlimm. Melde dich dann einfach wieder an einem anderen Termin an. Denn wenn der Kurs begonnen hat, kann man nicht mehr mitmachen. Ein Kurs ist eine geschlossene Einheit und dauert ja sowieso nur 2-3 Stunden.

Was ist, wenn ich krank werde und schon angemeldet bin?
In deinem Account hast du die Möglichkeit, bereits gebuchte Kurse wieder zu stornieren. Bitte mache davon Gebrauch, wenn du nicht teilnehmen kannst, um anderen Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, den frei gewordenen Platz zu buchen.

Kann ich die wiwe auch besuchen, wenn ich noch nie irgendwas mit Technik oder Handwerken zu tun hatte?
Aber natürlich, vielleicht schlummert ja auch in dir ein unerkannter Daniel Düsentrieb.

Darf ich das, was ich selbst gebaut habe, behalten?
Ja, du sollst schließlich deiner Familie und deinen Freunden zeigen können, was du bei uns gelernt, ausgetüftelt und gebastelt hast. Lego Roboter, Modelle, Experimentierzubehör und technische Geräte, die wir zerlegen/ zusammen bauen, müssen allerdings in der wiwe bleiben.

Kann ich einen Kurs zweimal besuchen, wenn ich ihn toll finde?
Ja natürlich. Wir freuen uns über jeden deiner Besuche.

Kann ich auch kommen, wenn ich auf einen Rollstuhl angewiesen bin?
Die wiwe ist im Erdgeschoss so eingerichtet, dass man auch mit einem Rollstuhl überall hinkommt, inklusive WC.

Kommt ein Kurs auch zustande, wenn er nicht voll ausgebucht ist?
Ja, auch mit weniger Teilnehmern führen wir die Kurse durch.

Ich spreche nicht perfekt Deutsch. Macht ein Besuch in der wiwe für mich trotzdem Sinn?
Ja, bei uns wird jeder einzelne Arbeitsschritt genau gezeigt und vorgemacht. Das geht auch ohne viele Worte.

Dürfen meine Eltern oder Großeltern während des Kurses dableiben und mit mir bauen?
Leider nein. Aber am Ende des Kurses dürfen alle Begleitpersonen eure Werkstücke anschauen.

Gibt es Verpflegung in der wissenswerkstatt?
Nein, du kannst dir aber gerne ein Pausenbrot und etwas zu trinken mitbringen.

Funktionieren die Dinge, die ich gebaut habe, auch bei mir zu Hause?
Alles was du bei uns baust, funktioniert auch bei dir zu Hause. Verschleißteile wie beispielsweise Teelichter oder Batterien kannst du leicht selbst ersetzen.

Wie komme ich zur wissenswerkstatt Saarbrücken?
Die wissenswerkstatt befindet sich im historischen Busdepot im Quartier Eurobahnhof in der Europaallee 27 c. Sowohl der Nordausgang vom Hauptbahnhof Saarbrücken als auch der Busbahnhof sind nur ein paar Schritte entfernt. Falls dich deine Eltern mit dem Auto bringen, gibt es am Eurobahnhof Kurzzeitparkplätze und ein günstiges Parkhaus.  

Wer hat die Verantwortung für mich, während ich in der wiwe bin?
Die detaillierte Antwort darauf findest du in den Teilnahmebedingungen.