Die Vereinsmitglieder

Im Juli 2013 wurde der gemeinnützige Verein Wissenswerkstatt Saarbrücken e.V. ins Leben gerufen, der Trägerverein der gleichnamigen Bildungseinrichtung. Gründungsmitglieder sind:

 

Schaeffler

Schaeffler am Standort Homburg

Schaeffler ist mit seinen Produktmarken INA, LuK und FAG ein weltweit führender Anbieter von Wälz- und Gleitlagerlösungen, Linear- und Direktantriebstechnologie sowie ein renommierter Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk. Die global agierende Unternehmensgruppe ist eines der größten deutschen und europäischen Industrieunternehmen in Familienbesitz. Dabei sind die drei Homburger Werke mit insgesamt ca. 2.500 Mitarbeitern der drittgrößte Produktionsstandort der Unternehmensgruppe. Aus Homburg kommen heute vor allem INA-Produkte wie Linearsysteme, Motorenelemente und Wälzkörper.

Hager Electro GmbH & Co.KG

Die Hager Group ist ein führender Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen für elektrotechnische Installationen in Wohn-, Industrie- und Gewerbeimmobilien. Unser Leistungsspektrum reicht von der Energieverteilung über die Leitungsführung und Sicherheitstechnik bis zur intelligenten Gebäudesteuerung. Als unabhängiges, inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Blieskastel gehören wir zu den Innovationsführern unserer Branche. 11.400 Mitarbeiter erwirtschaften einen Umsatz von rund 1,6 Milliarden Euro (2013). Unsere Komponenten und Lösungen produzieren wir an 22 Standorten rund um den Globus, Kunden in über 80 Ländern der Erde setzen auf sie.

ZF

ZF Friedrichshafen AG am Standort Saarbrücken

ZF ist ein weltweit führender Automobilzulieferkonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik. Am Standort Saarbrücken ist ZF der größte private Arbeitgeber im Saarland. Über 9000 Mitarbeiter produzieren jährlich rund 2,3 Millionen 8-und 9-Gang-Automatikgetriebe für Automobilhersteller weltweit.

ME Saar

ME Saar

Die Metall- und Elektroindustrie zählt zu der bedeutendsten Branche des Saarlandes. Hier finden sich Unternehmen aus dem Fahrzeugbau, Zulieferer und Maschinen- und Anlagenbauer etc. Diese Unternehmen beschäftigen mehr als 70 Prozent aller Mitarbeiter der Branche. Damit ist der Verband der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes (ME Saar) der leistungsfähigste Unternehmensverband im Saarland. Der ME Saar ist das tarif-, sozial- und sozialpolitische Sprachrohr seiner Mitglieder.

Festo

Festo AG & Co. KG

Festo ist ein weltweit führender Anbieter von Automatisierungstechnik für die Fabrik- und Prozessautomation. Das global ausgerichtete, unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Esslingen a. N. hat sich in über 50 Jahren durch Innovationen und Problemlösungskompetenz rund um die Pneumatik sowie mit einem einzigartigen Angebot an industriellen Aus- und Weiterbildungsprogrammen zum Leistungsführer seiner Branche entwickelt. Heute bietet das Unternehmen pneumatische und elektrische Antriebstechnik für die Fabrik- und Prozessautomatisierung für über 300.000 Kunden in 200 Branchen weltweit sowie modernste Qualifizierungslösungen für das industrielle Umfeld.

VOIT Automotive  GmbH

VOIT zählt zu den 20 größten Arbeitgebern im Saarland. Als international agierender Systemlieferant für die Automobilindustrie beschäftigt der Unternehmensverbund am Hauptstandort St. Ingbert ca. 1.000, weltweit an 6 Produktionsstandorten ca. 1.600 Mitarbeiter. Das Technologieunternehmen mit Familientradition entwickelt und fertigt hochpräzise kundenspezifische Aluminium-Druckgussteile mit fertig bearbeiteten Funktionsflächen sowie Module und Komponenten in Stanz-, Zieh-, Biegeroll- und Warmumformtechnologie. In über 250 Fahrzeugmodellen und 45 Marken steckt VOIT-Technologie. VOIT engagiert sich zunehmend in technologischen Zukunftsfeldern wie z.B. Lightweight Design, Efficiency, Comfort & Safety und Powertrain.

PAM Saint-Gobain

Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH

1756 als Halbergerhütte gegründet steht Saint-Gobain PAM Deutschland heute für langjährige Erfahrung in der Produktion von duktilen Gussrohren für den sicheren Wassertransport von der Trinkwasserquelle bis zur Abwasserklärung. Die langlebigen Leitungssysteme zeichnen sich durch eine unschlagbare Verbindungstechnik, spezielle Beschichtungsarten und leistungsfähige Armaturen zur Dosierung aus. Saint-Gobain PAM Deutschland beschäftigt am Standort Brebach etwa 320 Mitarbeiter und ist Teil der internationalen Saint-Gobain Gruppe.

GIU

Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH

Die GIU ist eine der führenden Projektentwicklungsgesellschaften im Südwesten. Seit fast 30 Jahren entwickelt, betreut und vermarktet die Gesellschaft der Landeshauptstadt Saarbrücken erfolgreich gewerbliche Standorte und berät in allen Fragen der Standort- und Immobilienentwicklung. 

IHK Saarland

IHK Saarland 

Die IHK Saarland ist kundenorientierter Dienstleister für saarländische Unternehmen, kritischer Partner der Politik und unabhängiger Anwalt für Markt und Wettbewerb. Sie macht sich stark für ihre 55.000 Mitgliedsunternehmen und deren Erfolg. Damit ist die IHK eine gestaltende Kraft in unserem Land. Eine der Kernaufgaben der IHK Saarland ist die Organisation der beruflichen Aus- und Weiterbildung für die IHK zugehörigen Unternehmen. Mit vielen Initiativen wirbt sie für eine berufliche Ausbildung und beteiligt sich aktiv bei der Berufsorientierung der saarländischen Schülerinnen und Schüler.

UV Saar

UV Saar

Der Unternehmensverband Saarland e.V. (UV Saar) ist ein Zusammenschluss von mehr als 70 saarländischen Unternehmen. Er bündelt seit über zehn Jahren die sozial- und wirtschaftspolitischen Interessen seiner Mitglieder und vertritt sie nach außen. In allen Fragen rund ums Arbeitsverhältnis bieten wir unseren Mitgliedern kompetente Beratung und professionelle Unterstützung. Die Mitgliedschaft ist nicht an eine Tarifbindung geknüpft! Dennoch können die Mitglieder das gesamte Beratungsportfolio eines Arbeitgeberverbandes nutzen. 

Stiftung ME Saar

Stiftung ME Saar

Die 2001 ins Leben gerufene Stiftung ME Saar verfolgt das Ziel, Wissenschaft und Forschung, Bildung, Kunst und Kultur im Saarland zu fördern und das Land auch überregional positiv bekannt zu machen. Die mit 15 Millionen Euro ausgestattete Stiftung ermöglicht eine breit gefächerte Unterstützung der unterschiedlichsten Projekte und setzt mit ihren Aktivitäten eine Vielzahl von Impulsen.

Verband der Saarhütten.png

Verband der Saarhütten

Der Verband der Saarhütten ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Unternehmen der Stahlindustrie zum Zwecke gemeinsamer Interessenswahrnehmung.
Als Arbeitgeberverband vertritt er die tarif- und sozialpolitischen Interessen seiner Mitglieder, insbesondere die der Energie-, Verkehrs- und Umweltpolitik. In diesem Zusammenhang handelt er mit den Gewerkschaften Tarifverträge aus. Der Geltungsbereich umfasst die Unternehmen der Stahlbranche im Saarland

Neben den Vereinsmitgliedern engagieren sich weitere Unternehmen als Förderer und Unterstützer des Wissenswerkstatt Saarbrücken e.V.