Erlebniswelt "Wissenswerkstatt" - ein außerschulischer Lernort

Das Konstruieren und Bauen von Objekten fasziniert Kinder immer wieder. In dieser Veranstaltung lernen Grundschullehrer/innen die Wissenswerkstatt Saarbrücken als außerschulischen Lernort kennen, an dem Schüler/innen Objekte bauen, die sie anschließend mitnehmen und in der Schule ausstellen können.
Lehrer/innen können das Angebot der Wissenswerkstatt mit ihren Schulklassen kostenlos im Rahmen von Unterrichtseinheiten nutzen.

  • Vorstellung von naturwissenschaftlich-technischen Versuchen zu den relevanten Themenkomplexen des Sachunterrichts
  • Vorstellung von Werkstücken zu verschiedenen Unterrichtsthemen
  • Verortung in möglichen Unterrichtseinheiten des Sachunterrichts
  • Besichtigung der Werkstatträume
  • geeignet ab Klassenstufe 3

Hinweise:

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem LPM statt. Anmeldungen für die Lehrerfortbildung nimmt das LPM entgegen.

Parkmöglichkeiten finden Sie gegenüber der Wissenswerkstatt im Parkhaus des Quartiers Eurobahnhof (P16)




Erlebniswelt "Wissenswerkstatt" - ein außerschulischer Lernort
Di., 06.11.2018 von 08:30-14:30 Uhr | ab 18 Jahre | 0,00 | Freie Plätze: 16

TerminUhrzeitFreie PlätzeKursAlterKostenBuchung
Di., 06.11.201808:30-14:3016Erlebniswelt "Wissenswerkstatt" - ein außerschulischer Lernortab 18 Jahre0,00Buchen