WIWE Mobil - Rechnen auf den Linien

Wir jonglieren täglich mit Zahlen: wir lesen die Uhr, bezahlen mit Geld, finden Hausnummern oder den richtigen Bahnsteig. Wir benutzen Handys, spielen Lotto, verstehen Bundesligaergebnisse. Wir gehen ganz selbstverständlich mit Zahlen um.
Das war jedoch nicht immer so: noch um das Jahr 1500 konnten viele Menschen nicht mit Zahlen umgehen und auch nicht rechnen. Auf Märkten etwa konnten sie den vom Händler genannten Preis nicht nachprüfen.

Der Rechenmeister Adam Riese jedoch änderte dies: er brachte den Menschen das Rechnen auf dem Rechenbrett oder Rechentuch bei. In diesem Kurs baut jeder sein eigenes Rechenbrett, das er oder sie nach eigenen Ideen, auch historisch dekorieren und natürlich mit nah Hause nehmen kann.

Empfehlung: 3.-4. Klassenstufe