WIWE Mobil - Propellerfahrzeug

Ob Vogel, Papierflieger oder Flugzeug: alle fliegen nach aerodynamischen Gesetzen. Und genau um diese Prinzipien der Luftströmung geht es im Kurs "Propellerfahrzeug". Wir beschäftigen uns damit, wie das Fahrzeug mit Windkraft angetrieben werden kann und wieso es nicht abhebt.

In diesem Kurs baut jeder Teilnehmer ein eigenes windschnittiges Fahrzeug mit Propellerantrieb.

Beim Kurs "Propellerfahrzeug" müssen beide Gruppen das gleiche Thema buchen. Die Gruppen tauschen in der Häfte des Kursees den Raum. Die eine Gruppe beginnt in einem Raum mit den Holzarbeiten; zeitgleich lötet die andere Gruppe den Antrieb in einem anderen Raum. Der Bau des Fahrzeuges sowie die Elektroarbeiten dauern jeweils etwa 75 min. Danach tauschen die Gruppen die Räume und bauen den jeweils fehlenden Teil. Am Ende werden Fahrzeug und Antrieb zusammengeführt und auf Funktionstüchtigkeit getestet.

Empfehlung: ab der 5. Klassenstufe . Der Kurs dauert etwa 3,5 Stunden!