VSE-Stiftung fördert technisch-wissenschaftliche Projekte: 5.000 € für die wiwe

Seit ihrer Gründung hat die VSE-Stiftung bereits einige hundertausend Euro in Projekte für Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Mehrsprachigkeit, europäische Verständigung und Sport investiert. Ganz besonders liegen der VSE-Stiftung technisch-wissenschaftliche Projekte am Herzen, die für die Erhaltung des Industrielandes Saarland von besonders großer Bedeutung sind. Innovative Projekte mit einer langfristigen Konzeption und einer maßgeblichen Investition in die Zukunft unseres Landes werden daher gerne unterstützt.

Zur Anschaffung von 3D-Druckern und dem Aufbau von Kursen zu Themen rund um den 3D-Druck hat die wiwe von der VSE-Stifung einen Betrag von 5.000€ erhalten. Der Scheck wurde vom Vorstandsvorsitzenden der VSE-Stiftung Hans-Jörg Weber überreicht und von der wiwe Leitung und dem wiwe Vorstand mit Freude entgegengenommen.

 

 

 

VSE-Stiftung 1.jpg




VSE-Stiftung 2.jpg




VSE-Stiftung 3.jpg




VSE_Stiftung 4.jpg