Goldsuche in alten Handys

In Kooperation mit der Telekom Deutschland startete die saarländische Landesregierung vor einigen Jahren eine Bildungskampagne zur nachhaltigeren Nutzung und Entsorgung von Handys und Smartphones. In diesem Sinne untersuchen und testen unsere Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer unter fachkundiger Anleitung der Mitarbeiter des Schülerlabors SAM alte, nicht mehr gebrauchte Handys. Sie erkunden, was in ihnen drin ist, wie viele verschiedene Rohstoffe für die Funktionalität benötigt werden und vor allem: Was passiert nach der Nutzung mit den ganzen wertvollen Bestandteilen?

Diesen Fragen wird natürlich an alten Handys nachgegangen, was, wie man sieht, sehr spannend ist...

Handyrecycling 2017 (1).jpg




Handyrecycling 2017 (2).jpg