Erfahrungsaustausch der Wissenswerkstätten bei einem Treffen in Diepholz

Neue Erkenntnisse gesammelt

In diesem Jahr haben sich die Vertreter der Wissenswerkstätten zum Erfahrungsaustausch in Diepholz getroffen. Langfristig müsse es Wissenswerkstätten in allen Landkreisen unseres Landes geben, forderten die Teilnehmer. Denn es fehle an Schulabgängern mit Sinn und Leidenschaft für Technik und Informatik, betonten sie übereinstimmend.

Bei dem Treffen in Diepholz ging es um den Austausch und um gemeinsame Konzepte für die Zukunft. Die Diepholzer Wissenswerkstatt lenkte dabei nicht nur mit ihrer modernen Ausstattung die Blicke der Gäste auf sich, sondern auch mit dem Projekt „Humanoide Roboter“, das es in den anderen Wissenswerkstätten bisher so nicht gibt und daher Modellcharakter für alle anderen hat.

 „Roboter spielen in unserem Alltag eine immer größere Rolle“, sagte Dr. Heike Pabst, Leiterin der Wissenswerkstatt Diepholz. Die Digitalisierung sei ein Schwerpunkt ihrer Einrichtung. Sie berichtete, dass Lehrer aus dem Kreis Diepholz ein Netzwerk gegründet hätten, um sich im Kreisgebiet hinsichtlich von Robotik-Angeboten intensiver auszutauschen. Auch gehe es darum, künftig mehr Mädchen an die Robotik heranzuführen. Das sahen auch die Gäste so.

Neben der Robotik nahmen diese auch weitere Anregungen aus Diepholz mit nach Hause: Kevin Fischer von der Wissenswerkstatt Schweinfurt begeisterte sich zum Beispiel für die Dekupiersägen und möchte diese nun auch in seiner Einrichtung einführen.

Auch über den Lasercutter für die moderne Holzbearbeitung, den 3D-Drucker und viele weitere Konzepte und Techniken tauschten sich die Teilnehmer aus und reisten mit zahlreichen neuen Erfahrungen und Eindrücken wieder in die Heimat.

 Dr. Heike Pabst zog eine positive Bilanz: Das Treffen gab uns allen die Gelegenheit, voneinander zu lernen und neue Perspektiven zu entwickeln. Sie freue sich bereits auf das Wiedersehen im kommenden Jahr. Dann allerdings in einer der anderen Wissenswerkstatt.

 Die Wissenswerkstätten sind außerschulische Lernorte, die ihre Wurzeln in der vor über zehn Jahren entstandenen Wissenswerkstatt von ZF und VDI in Friedrichshafen haben. Mittlerweile wurde das Modell auf andere deutsche ZF-Standorte ausgeweitet, dazu gehören Passau, Schweinfurt, Saarbrücken, Schwäbisch Gmünd und Diepholz. Je nach regionaler Ausprägung sind unterschiedliche Sponsoren mit „an Bord“. Und immer mehr weitere Unternehmen schließen sich dem Erfolgskonzept an, weil sie davon angetan sind. „Denn Technik wird für Kinder und Jugendliche besonders erlebbar, wenn es einen Praxisbezug gibt“, so Dr. Pabst. Und den ermöglichen die Wissenswerkstätten.

 

 

 

Treffen Wissenswerkstätten Diepholz.jpg

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfowissenswerkstatt Saarbrücken e.V.Speichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
cms62-sessionwissenswerkstatt Saarbrücken e.V.Eindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cms62-languagewissenswerkstatt Saarbrücken e.V.Speichert die vom Benutzer ausgewählte Sprachversion einer Webseite.90 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.