Bombenfund vor wiwe

Unmittelbar vor der Wissenswerkstatt ist am 12. Juni 2014 eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg entschärft worden.
Die Bombe wurde am Nachmittag des 11. Juni in einer Baugrube vor der Wiwe im Quartier Eurobahnhof Saarbrücken entdeckt. Polizei und Feuerwehr haben das Gelände daraufhin weiträumig abgesperrt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst konnte die zweieinhalb Zentner-Bombe ohne Probleme entschärfen.

In der Wiwe gehen die Aufbauarbeiten nach der zeitweiligen Evakuierung nun wieder weiter, und - ganz klar - bei Bombenstimmung.

20140611_Bombenfund