Lernfest 2014: "So macht Lernen Spaß"

"Kerzendampfer zu Wasser und mit Volldampf voraus" - über 200 Boote hatten ihren Stapellauf im kleinen Pool vor dem Wissenswerkstatt-Stand im Bildungsdorf des diesjährigen Lernfestes.

Auf dem Lernfest am 7. September im Deutsch-Französischen Garten präsentierten sich mehr als 60 Akteure aus der Bildungsbranche wie  Werkstätten, Bildungszentren, Schulen und Hochschulen, die über 100 Mitmach-Aktionen und Workshops anboten. Diese wurden von mehreren tausend Kindern und Jugendlichen aus dem Saarland, aber auch dem angrenzenden Frankreich, wahrgenommen.

An unserem Stand wurden Kerzendampfer aus Styropor, Holz, Kupferrohr und Teelicht gebaut. Die Bauteile dafür waren vorgefertigt, damit Kinder aller Altersstufen ihr eigenes Boot bauen konnten. Das wurde dann im wiwe-Pool auf der Wiese vor dem Stand ausprobiert und schließlich ganz stolz nach Hause getragen. In einem echten Kurs bei uns in der Wiwe werden natürlich auch die einzelnen Bauteile von den Kursteilnehmern selbst hergestellt. In etwa 3 Stunden entstehen dann die Bauteile und das komplette Werkstück, das auch in einem Kurs kostenfrei ist und mit nach Hause genommen werden darf.

 

SZ-Saarland-Lernfest-08092014